take two

Das ist die Sängerin Dorothee Götz und Frank Wolf an der Gitarre. Abgesehen von Stimme und Gitarre haben die beiden eine Loop-Maschine sowie allerlei Percussion an Bord. Mit leichtem Sinn, aber nicht leichtsinnig spielen die beiden mit musikalischen Elementen aus Pop, Jazz und Latin. Und das macht Sinn: TAKE TWO macht sich über alles her, was sing- und spielbar ist! Erleben Sie selbst wie Frank an der Gitarre eine ganze Bigband ersetzt, die Doros ausdrucksvolle Stimme gekonnt unterstreicht.

Mal leise, mal laut, filigran und doch feurig, nachdenklich oder närrisch, aber stets mit einem charmanten Augenzwinkern. Zwei Vollblutmusiker, beide für sich auch solistisch ein Genuss, ergänzen sich gegenseitig und verstehen es gekonnt, ihr Publikum um den Finger zu wickeln.

Dorothee Götz studierte Jazz- und Popgesang in Amsterdam (NL) und Miami (FL) und absolvierte abschließend an der HFM Würzburg das Konzertdiplom (Meisterklasse).
Von 2001-2003 war sie Mitglied in Peter Herbolzheimers BuJazzO. Sie arbeitet als freiberufliche Sängerin (u. a. bei Honey Pie und Radio Mundo), Chorleiterin und Vocal Coach, Komponistin und Arrangeurin.

Frank Wolf studierte Jazz- und Popgitarre an der Neuen Jazz School München und an der Musikhochschule Mannheim.
Er spielte mit dem Wolf und Hüther Duo,vertonte Lesungen mit Fitzgerald Kusz und Rudolf Guckelsberger und spielt seit 10 Jahren als freier Mitarbeiter im Jungen Ensemble Stuttgart.